Tipps & Tools

migesplus.ch bietet Tipps und Tools für die Entwicklung, Übersetzung, Produktion und Distribution von migrationsspezifischen Gesundheitsratgebern an.

Die Tipps und Tools basieren auf dem Erfahrungs- und Fachwissen des SRK sowie der Expertinnen und Experten der Begleitgruppe migesplus.ch.

Entwicklung und Produktion

  • Die Wegleitung für die Erstellung von Informationsmaterialien zeigt in chronologischer Weise die wichtigsten Schritte von der Planung bis zur Realisierung auf.
  • Die Orientierungshilfe für Institutionen und Projektverantwortliche zeigt auf, welche Qualitätskriterien bei der Erarbeitung migrationsspezifischer Informationsmaterialien beachtet werden sollen. Konkrete Fragestellungen helfen, die Bedürfnisse der Zielgruppe in jedem Projektschritt im Auge zu behalten und geeignete Vorgehensweisen zu wählen. Damit können migrationsspezifische Aspekte auf allen Ebenen einbezogen werden.

Übersetzung

  • Das SRK vermittelt kompetente Übersetzerinnen und Übersetzer sowie Lektorinnen und Lektoren in diversen Sprachen.
  • Die Checkliste Übersetzung hilft, die Zusammenarbeit mit Übersetzerinnen und Übersetzern, Lektorinnen und Lektoren sowie Grafikern und Grafikerinnen zu organisieren. 

Das bringt Ihnen migesMedia:

Gesundheitsorganisationen

  • Erreichen Sie bis zu 120‘000 Leserinnen und Leser via Medien der Migrationsbevölkerung 
  • Kommunizieren Sie Gesundheitsinformationen und -kampagnen in den Medien der Migrationsbevölkerung
  • Nutzen Sie das Know-How der Redaktorinnen und Redaktoren: z.B. für Übersetzungen, Textanpassungen, Bannergestaltung, usw.

Medien der Migrationsbevölkerung

  • Nutzen Sie den fachlichen Support der Gesundheitsorganisationen für Ihre Berichterstattung zu Gesundheitsthemen
  • Vernetzen Sie sich mit anderen Medien der Migrationsbevölkerung
  • Informieren Sie sich über Veranstaltungen